Stop! Grenzen setzen und Grenzen wahren in Beziehungen

Datum: 21. März 2023
Uhrzeit: 19:30 - 20:30
Ort: Kemnath

Grenzen in Beziehungen machen sich bezahlt! Wer konsequent Grenzen setzt, spürt zwar den Nachteil sofort, hat aber dafür den Vorteil langfristig. Wer inkonsequent Grenzen setzen, spürt den Vorteil sofort, hat aber dafür den Nachteil langfristig.
Aber warum ist es so schwierig, Ja zu uns und Nein zu anderen zu sagen – insbesondere in Familien, Liebesbeziehungen, Freundschaften oder im Job? Unter Verdacht stehen hier zwei Aspekte: Unsere Kindheit, die oftmals Erziehung zur Anpassung war, und unsere Evolution, die uns alles gelehrt hat, was überlebensnotwendig ist.
Wissenschaftlich fundiert erkunden wir in diesem Vortrag, warum Grenzen überhaupt wichtig sind und wie wir sie so wahren können, dass weder andere noch wir selber Schaden nehmen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung