Wie Sie aus Stress Gefühle machen

Datum: 8. Oktober 2024
Uhrzeit: 12:00 - 14:30
Ort: Regensburg
Teilnehmer*innen: Geschlossener Teilnehmerkreis

Stress wurde von der Weltgesundheitsorganisation zu einer der größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts erklärt. Das verwundert nicht, denn Stressfolgeerkrankungen gehören aktuell mit zu den häufigsten Gründen für „Krankschreibungen“.

In dieser Veranstaltung erfahren Sie, was in der Psychologie unter Stress verstanden wird, warum er heute so überwältigend erscheint und wieso selbst Kindern schon Stressfolgen zeigen.

Sie schärfen zudem Ihre Wahrnehmung für Ihre persönlichen Auslöser und Symptome von Stressempfinden und können darüber hinaus erkennen, welche Stressverstärker Sie in sich tragen. Aber die Veranstaltung bleibt nicht bei der Diagnose stehen: Sie erhalten auch Angebote, wie Sie in Ihrem Arbeitsalltag mit den Kindern und für diese gesundheitsförderliches Denken und Handeln und kleine praktische Übungen für mehr Gelassenheit im Alltag entwickeln.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung